Webinar Einkauf 4.0 – Blockchain-Technologie in der Supply Chain

Datum/Zeit
06.03.2018
16:00 - 17:00

Karte nicht verfügbar

Nicht selten ist die Zusammenarbeit zwischen Kunde und Lieferant durch ineffiziente Prozesse und hohe Kosten geprägt, weil es an Transparenz und einheitlichen Kommunikationswegen mangelt. Um getroffene Vereinbarungen zu überwachen, z.B. hinsichtlich vorzuhaltender Lagerbestände, müssen Daten ausgetauscht werden, die veraltet, manipuliert oder fehlerhaft sein können. Die Blockchain schafft für diese Fälle eine gemeinsame Datenbasis, mit Zugriff für alle Berechtigten, ohne dass die Partner ihre eigenen ERP-Systeme öffnen müssen. Ohne Blockchain wäre dies nur über einen neutralen Intermediär möglich.

Im kostenlosen Webinar zum Thema „Blockchain in Procurement and Supply Management“ erklären die Block Chain Experten Ulrich Franke, Institute for Supply Chain Security, Thomas Müller und Thomas Herbst, beide contractus sowie Dr. Arne Engelbrecht, SALT AND PEPPER, die disruptiven Möglichkeiten der Blockchain-Technologie im Einkauf, der Produktion und der Distribution.

Agenda:
• Was ist Blockchain? Dr. Ulrich Franke, Geschäftsführer, Institute for Supply Chain Security GmbH
• Anwendungsbereiche von Blockchain in der Digitalisierung von Einkauf und Supply Chain Management. Dr. Arne Engelbrecht, Geschäftsführer, SALT AND PEPPER Consulting GmbH & Co. KG
• Konkretes Einkaufsbeispiel mit Thomas Herbst, Gründer, contractus
• Diskussion und Fragen

Anmeldung:

https://register.gotowebinar.com/register/1523081278465501186